Startseite
     +++  Urlaubsvertretung Bürgermeister Jagel  +++     
     +++  Selbsttests in den Herbstferien  +++     
     +++  Danke an die Unterstützer  +++     
     +++  Lösung gegen den Hundekot  +++     
 

Großartige Stimmung in Borgwedel

22. 09. 2019

Die Jugendfeuerwehr Borgwedel feierte ihr 20-jähriges Bestehen mit einem tollen Fest. Für die Horst & Hoof Band von NDR 1 Welle Nord waren diese engagierten Menschen Grund genug, für ein Benefizkonzert nach Borgwedel zu kommen. Mehrere Hundert Gäste nahmen dieses Event als Anlass die Gemeinde zu besuchen. Es dauerte nicht lange und es herrschte Volksfeststimmung: Die 700 Einwohner der Gemeinde hatten an diesem Konzertabend Besuch von zahlreichen Gästen und Freunden der Jugendfeuerwehr Borgwedel. Und diese machten richtig Stimmung. Die Borgwedler konnten diesen Ansturm kaum glauben. Fast das ganze Dorf war an diesem Tag auf den Beinen und hatte bereits im Vorfeld vieles organisiert, damit dieser Abend unvergessen bleibt. Etliche Bratwürste gingen über den Tresen des Schwenkgrills und so mancher Liter Bier floss durch die Zapfhähne des Bierstands, während andere ihr Glück beim Loseziehen probierten. Ausgelassen tanzten Jung und Alt zur Musik im Dörps- und Sprüttenhuus. Es herrschte eine derart gute Stimmung, so dass Horst & Hoof Band gleich mehrere Zugaben spielte. Beinahe sprachlos machte diese gigantische Spendenbereitschaft der Gäste nicht nur Bürgermeister Holger Weiß, sondern vor allem Ralf Beyer, dem Leiter der Jugendfeuerwehr Borgwedel. Immer wieder legten die Menschen Scheine und Münzen in die Boxen oder den Feuerwehrhelm, mit dem Horst Hoof durch das Publikum ging. Der Traum der Nachwuchskräfte wurde war: Jetzt kann die Wettkampfbahn und weiteres professionelles Trainingsmaterial, wie beispielsweise elektronische Spritzwände, angeschafft werden. Ralf Beyer bedankte sich viele Male im Namen der Jugendfeuerwehr. Völlig überraschend gab es am Ende auch noch eine große Spende der Gemeinden Borgwedel und Fahrdorf, sowie vom Förderverein der Feuerwehr.

9.654,50 Euro sind mit Abschluss des Konzertes zusammengekommen - ein großartiges Ergebnis. Und der Erlös aus dem Essens- und Getränkeverkauf kommt sogar noch hinzu.     

 

Bild zur Meldung: Großartige Stimmung herrschte am Freitagabend in Borgwedel beim Benefizkonzert der Horst & Hoof Band für die Jugendfeuerwehr.