Borgwedel Nachbarschaftshilfe

16.03.2020

Sehr geehrte Stexwiger und Borgwedeler,

auch wenn derzeit (Stand mit Stand 16.03.) weder in der Gemeinde noch in unserem Amt Haddeby Fälle von Infektionen durch den COVID-19 Virus bekannt sind, so ist es doch leider sehr wahrscheinlich, dass auch wir früher oder später betroffen sein werden.

In der Seefahrt mussten Schiffe, die unter Qurantäne gestellt wurden, die gelbe Flagge im Mast führen und durfen nicht in den Hafen einlaufen. Die Flagge forderte alle auf, sich dem Schiff fernzuhalten. Überhaupt hatte der Begriff Quarantäne etwas anrüchiges.
So können wir miteinander aber nicht umgehen. Erkrankte sind nach wie vor unsere Mitbürger, eventuell Freunde oder Nachbarn, die in dieser Situation wahrscheinlich sogar unsere Hilfe benötigen. Deshalb möchte ich an dieser Stelle SIE alle dazu aufrufen, aufeinander zu achten und sich wo immer notwendig zu unterstützen. Der Zusammenhalt ist immer ein wichtiges Element unseres Dorflebens gewesen und soll es auch in Zukunft bleiben. Wir wollen niemanden ausgrenzen, insbesondere dann nicht, wenn Hilfe benötigt wird.

Auf der Internetseite des Amtes Haddeby finden Sie die aktuellsten Informationen der Landes- Kreis und Ordnungsbehörden. Der Link ist unten angefügt.

Bleiben Sie gesund und achten Sie aufeinander, 

Holger Weiß

Bürgermeister Gemeinde Borgwedel

 

Sie benötigen Hilfe oder wollen helfen? Beachten Sie bitte das Angebot des Amtes im Anhang.

 

Foto: Qurantäneflagge