Startseite
     +++  Corona Testzentrum im Ansgarhaus schließt!  +++     
 

Hygienekonzept für Veranstaltungen des Ortskulturringes

Der Ortskulturring Borgwedel-Stexwig hat ein Hygienekonzept für alle OKR-Verstaltungen im Dörpshuus und außerhalb verfasst, das während der Coronapandemie anzuwenden ist.

Für alle Veranstaltungen gilt ein entsprechendes Konzept zu erstellen und die Kontaktdaten der Teilnehmer zu erheben. Die Anzahl der teilnehmenden Personen richtet sich nach dem Abstandsgebot, nach der Fläche des genutzten Raumes und nach der Veranstaltungsart innen oder außen. Durch die Teilnahme geimpfter Personen kann innen die Anzahl etwas größer ausfallen.

Maßnahmen eines Hygienekonzeptes:

 

  • Begrenzung der Besucherzahl auf Grundlage der räumlichen Kapazitäten

 

  • Wahrung des Abstandsgebots 1,5 m

 

  • Regelung von Besucherströmen

 

  • regelmäßige Reinigung häufig berührter Oberflächen der Sanitäranlagen

 

  • regelmäßige Lüftung von Innenräumen, möglichst mit Frischluft

 

Ausführliche Informationen können dem beigefügten Dokument und der verlinkten Corona-BekämpfungsVO des Landes SH entnommen werden. Das Bügertelefon des Kreises steht zudem jederzeit für Fragen in Bezug auf die aktuelle Coronalage zur Verfügung und kann unter der folgenden Telefonnummer kontaktiert werden: 04621 87789.

 

Viele Grüße

Euer Team vom Ortskulturring Borgwedel-Stexwig

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Borgwedel
Mi, 09. Juni 2021

Weitere Meldungen

Corona Testzentrum im Ansgarhaus schließt!
Aufgrund der zuletzt geringen Nachfrage endet die kostenlose Corana-Testung im Asgarhaus in ...
Amt Haddeby - Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in (m/w/d) Kassengeschäfte
Das Amt Haddeby hat zum 1. Oktober 2021 eine Teilzeitstelle Sachbearbeitung Kassengeschäfte zu ...