Startseite
     +++  Urlaubsvertretung Bürgermeister Jagel  +++     
     +++  Selbsttests in den Herbstferien  +++     
     +++  Danke an die Unterstützer  +++     
 

Einladung in den Landtag

20. 05. 2019

Borgwedel. Eine Abordnung der Jugendfeuerwehr Borgwedel folgte der Einladung des Landesjugendrings in das Landeshaus nach Kiel. Hintergrund der Einladung war die engagierte Beteiligung bei der Aktion „Jugend sammelt für Jugend“ des vergangenen Jahres. Es ist die richtige Motivation für die Aktion, die ab jetzt bis zum 16. Juni auch in diesem Jahr in den Gemeinden Fahrdorf und Borgwedel durchgeführt wird.

Nach der Begrüßung gab es erst einmal eine kleine Führung durch den Plenarsaal bevor uns der Landtagspräsident Klaus Schlie persönlich empfing. Im Plenarsaal erläuterte er einiges zum aktuellen Landtag, den Abgeordneten und wie eine Sitzung im Landeshaus abgehalten wird. Im Anschluss wechselten wir innerhalb des Landeshauses in das „Casino“, wo wir Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit dem Landtagspräsidenten hatten.

Er interessierte sich natürlich für den Ablauf, besondere positive wie negative Erlebnisse während der Sammlung und vor allem „Warum“ wir alle mit so großem Eifer daran teilnehmen. Auch lobte er generell die positive Einstellung der Jugendlichen, die sich ehrenamtlich in den verschiedenen Organisationen und Vereinen betätigen.

Es gab als Anerkennung eine Urkunde und einen Gutschein für den Hochseilgarten in Altenholz. Nach der Verabschiedung aus dem Landeshaus befanden unsere Jugendlichen folgendes Fazit zu diesem Empfang: „Spannender Tag“!                                                 TR

 

Bild zur Meldung: hintere Reihe: v.l.n.r. Anne Gesa-Busch (Geschäftsführerin Landesjugendring SH) Klaus Schlie (Landtags-präsident SH), Jochen Wilms (Vorsitzender Landesjugendring SH) vordere Reihe: v.l.n.r. Lara Müller, Tom Walter, Benjamin Hempfing, Ralf Beyer, Jürgen Fischer

Fotoserien


Besuch im Landtag (20. 05. 2019)