Startseite
     +++  Urlaubsvertretung Bürgermeister Jagel  +++     
     +++  Selbsttests in den Herbstferien  +++     
     +++  Danke an die Unterstützer  +++     
 

Ehepaar regiert Borgwedel

24. 06. 2019

Ein Novum in der Geschichte der Schützengilde Borgwedel Stexwig gab es in diesem Jahr: Königin Ines Greve-Beyer und König Christian Beyer sind auch im reellen Leben ein Paar. Die Älterleute Birgit Petersen und Wolfgang Schuster führte einige Neuerungen im Verlauf der Gilde ein, die nicht allen Gildeschwestern und -brüdern gefielen. Nach dem Abholen der Majestäten unter der Begleitung der Jugendbläser Haddeby, fanden die Wettkämpfe statt, um das neue Königspaar zu ermitteln. Diese gestalteten sich sehr spannend, da die Ergebnisse alle dicht bei einander lagen.

Als neues Königspaar erhielten Ines den Beinamen „Die Fröhliche“ und Christian „Der Prüfende“. Weitere Preisträger bei den Frauen sind: Jule Ströde, Franziska Parusel, Nicole Höppner, Kirsten Harms, Frauke Eschen, Peggy Nitribitt, Margit Greve, Birgit Petersen, Gunda Rühs, Susanne Ströde. Bei den Männern sind die Preisträger: Christoph Höppner, Hans Heinrich Langholz, Ulrich Ströde, Thomas Rühs, Arne Greve, Hendrik Parusel, Niko Nitribitt, Rolf Wichterich und Harry Harms.

Durch die Musik des DJ Bernd wurde bis zum frühen Morgen gefeiert.                                                                                                                                                                           TR

 

Bild zur Meldung: v.l. Ältermann Wolfgang Schuster, das Königspaar, Älterfrau Birgit Petersen, Fahnenträger Christoph Höppner

Fotoserien


Gildetag 2019 (24. 06. 2019)