Startseite
     +++  Stellenausschreibung der Amtsverwaltung  +++     
     +++  N E I N zu Gewalt gegen Frauen  +++     
     +++  3G-Regel ab Mittwoch 24.11.2021  +++     
     +++  Tannenbaumverkauf in Busdorf  +++     
 

Nachbau des Sperrwerkes des Weltkulturerbes

16. 11. 2021

In Borgwedel gibt es keine Workshops oder lange Planungsgruppen, hier wird geplant und gearbeitet, und zwar innerhalb eines halben Jahres. Nun konnte Bürgermeister Holger Weiß den 1:1 Nachbau des Sperrwerkes in Borgwedel eröffnen. Er konnte den Amtsvorsteher Frank Ameis und den Amtsdirektor Ralf Feddersen, einige Gemeindevertreter und einige der Sponsoren begrüßen. Das Projekt kostete ca. 23.000 € und wird überwiegend aus Gemeindemitteln finanziert. Das Amt Haddeby hat 4000 € dazu gegeben, der Rotary Club Schleswig Gottorf hat 1000 € gespendet, genauso wie der Verein Haithabu-Dannewerk e. V. und private Spender, so das einen Spendenzuschuß von ca. 6.500€ in die Errichtung des Modells fließt. Nach dem Dank an alle beteiligten gab Holger Weiß die Plattform frei, so dass sich jeder von der Stabilität des Bauwerkes überzogen konnte.                                             

 

Bild zur Meldung: Nachbau des Sperrwerkes des Weltkulturerbes

Fotoserien


Bau Seesperrwerk (01. 11. 2021)

Baufortschritt des Seesperrwerks am Stexwiger Strand

Urheberrecht:

Gemeinde Borgwedel (Weiß / Rühs)