Startseite
     +++  Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“  +++     
     +++  EC-Karten Zahlung wieder möglich!  +++     
     +++  Urlaubsvertretung Bürgermeister Jagel  +++     
     +++  Grundsteuerreform in Schleswig-Holstein  +++     
     +++  Kein Bürgerbegehren in Borgwedel  +++     

Jahreshauptversammlung JF Borgwedel

19. 01. 2022

Die Jugendfeuerwehr Borgwedel ließ ihre Jahreshauptversammlung leider schon wieder einmal ganz anders stattfinden. Sehr modern wie von anderen Veranstaltungen gewohnt, wurde sich Online verabredet. Fast alle Mitglieder nahmen daran teil, auch der Amtswehrführer Gunnar Brast und der Bürgermeister Holger Weiß. Niklas Pesch führte souverän durch die Sitzung, dabei wurde er unterstütz von dem Jugendwart Ralf Beyer und seinem Stellverstreter Jürgen Fischer. Diese gaben die Termine für das kommende Jahr bekannt. Es wird unter anderem der Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren im Mai und die Leistungsspangenabnahme im Juni stattfinden, so Corona es dann zulässt. Für die anstehenden Wahlen wurde online die Vorschläge gesammelt und dann per Briefwahl durchgeführt. „Es ist die einzige Jahreshauptversammlung im Amt Haddeby jetzt im Januar, alle anderen haben diese verschoben. Das zeigt, das uns die Jugend einen Schritt voraus ist mit der modernen Technik“, so Gunnar Brast. Holger Weiß überbrachte die Grüße der Gemeinde und freut sich über die Aktivitäten der Feuerwehr. Dann gab es noch ein großes Lob für das gesamte Ausbilderteam, ohne das es gar nicht möglich wäre.                                                                                            TR

 

Bild zur Meldung: v. l. Nicklas Pesch, Ralf Beyer und Jürgen Fischer