Startseite
     +++  Stellenausschreibung der Amtsverwaltung  +++     
     +++  N E I N zu Gewalt gegen Frauen  +++     
     +++  3G-Regel ab Mittwoch 24.11.2021  +++     
     +++  Tannenbaumverkauf in Busdorf  +++     
 

Bautagebuch Neubau Amtsverwaltung

Überschrift

Ihr Text

Verehrte Mitbürgerinnen, verehrte Mitbürger,

sicher haben Sie bereits davon gehört, dass das Amt Haddeby eine neue Amtsverwaltung erhält. Diese entsteht auf dem amtseigenen Grundstück in Busdorf, Panellenweg 5, auf dem derzeit bereits der Amtsbauhof betrieben wird. Viele von Ihnen kennen das Gelände eventuell auch noch aus der Zeit, als dort die Straßenmeisterei beheimatet war.

 

Am 19. Juli 2021 haben nun die Bauarbeiten begonnen. Als Bauzeit sind rund 14 Monate veranschlagt. Unmittelbar nebenan wird die Polizeistation Busdorf in dem vorhandenen Altbau ihr neues Revier erhalten. Es entsteht dadurch für die Bürgerinnen und Bürger aus den Gemeinden des Amtes Haddeby ein modernes, kommunales Verwaltungszentrum, dass künftig Hilfe, Dienstleistung und Unterstützung  an einem zentralen Ort anbietet. Das neue Gebäude mit einer auf zwei Etagen nutzbaren Fläche von ca. 1.450 m²  ist barrierefrei, d.h. alle Dienststellen und Sitzungsräume sind auch für Personen mit einen Handicap ohne fremde Hilfe erreichbar. Für Besucher, die mit dem PKW kommen, wird vor dem Gebäude ausreichend Parkraum vorhanden sein. Es entstehen dabei auch Stellplätze mit Schnelladesäulen, so dass auch Elektrofahrzeuge geladen werden können, während man im Gebäude den persönlichen Erledigungen nachgeht.

 

Der Neubau wird mit einem sehr hohen Energieeffizient-Standard erstellt (KfW 40 EE). Ein KfW 40 EE ist ein Haus, das maximal 40% des nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) zulässigen Wertes des Jahresprimärenergiebedarfs benötigt und gleichzeitig mindestens 55% des für die Wärme- und Kälteversorgung des Gebäudes erforderlichen Energiebedarfs durch erneuerbare Energien erbringt. Dieser Standard wird durch eine neue moderne PV-Anlage mit einer Leistung vom 95 kWp erstellt. Diese Anlage wird in Verbindung mit der bereits vorhandenen PV-Anlage des Bauhofes (57,6 KWp) nicht nur ausreichend Energie für die Wärmeversorgung des Gebäudes durch Luft-Wärme-Pumpen liefern, sondern in Verbindung mit einer Strom-Speichereinheit auch ausreichend Strom für die weiteren Energiebedarfe (Licht, Bürotechnik etc.)  und zwar für die Amtsverwaltung, die Polizeistation und den Bauhof, bereithalten. Nicht zuletzt können auch die Elektrofahrzeuge und -geräte aus dem Fuhrpark des Amtes mit „grünem“ Strom geladen werden.

 

Folgende  Energie-/ CO2-Einsparungen werden dadurch erzielt:

Primärenergieeinsparung: 96.293,00 kWh/Jahr **

Endenergieeinsparung: 57.688,00 kWh/Jahr

CO2-Einsparung: 6.235 kg/Jahr

 

** Der Primärenergiebedarf gibt an, wie viel Energie man durchschnittlich für Heizen, Lüften und Warmwasserbereitung verbraucht. Er berücksichtigt nicht nur, was im Gebäude benötigt wird, sondern den gesamten Energieaufwand auch für vorgelagerte Prozesse, um z.B. Strom, Gas oder Fernwärme an Gebäude anzuliefern.

 

An dieser Stelle entsteht nun nach und nach ein Neubau-Bilder-Tagebuch, und zwar vom 1. Tag bis zur Fertigstellung, dass Ihnen die Möglichkeit bietet, den Baufortschritt der neuen Amtsverwaltung „hautnah“ mitzuverfolgen.  

 

Viel Spaß dabei!

 

Es grüßt herzlich

Ralf Feddersen

Amtsdirektor

 

 

Klicken Sie hier um den Entwurf für das fertige Amtsgebäude zu sehen.

Mit einem

Klick auf den Datumsreiter sehen Sie Bilder zum aktuellen Baufortschritt des jeweiligen Tages.

November 2021

22.11.2021

IMG-20211122-WA0009IMG-20211122-WA0008IMG-20211122-WA0007IMG-20211122-WA0006

11.11.2021

11-11-2021-1 (1)11-11-2021-1 (2)

05.11.2021

05-11-2021 (3)05-11-2021 (5)05-11-2021 (6)05-11-2021 (7)05-11-2021 (9)

 

Oktober 2021

29.10.2021

29-10-2021-1 (1)29-10-2021-1 (3)29-10-2021-1 (4)

26.10.2021

26.10.2021 - 01

26.10.2021 - 02

26.10.2021 - 03

18.10.2021

18-10-2021-1 (1)18-10-2021-1 (3)18-10-2021-1 (4)

18-10-2021-1 (6)

04.10.2021

04-10-2021-1 (2)04-10-2021-1 (3)04-10-2021-1 (1)

September 2021

28.09.2021

28-09-2021-1 (1)28-09-2021-1 (3)28-09-2021-1 (2)

21.09.2021

21-09-2021-321-09-2021-221-09-2021-1

20.09.2021

20-09-2021-1 (1)20-09-2021-1 (2)20-09-2021-1 (3)20-09-2021-1 (4)

16.09.2021

16-09-2021-1 (1)16-09-2021-1 (2)16-09-2021-1 (3)

14.09.2021

14.09 (1)14.09 (2)14.09 (4)

10.09.2021

10.09 (1)10.09 (2)10.09 (3)

03.09.2021 Grundsteinlegung

03.09 (2)03.09 (8)03.09 (14)03.09 (15)03.09 (17)03.09 (19)03.09 (18)03.09 (20)03.09 (22)03.09 (23)03.09 (24)

02.09.2021

02.09.2021-102.09.2021-2

01.09.2021

01.09.2021-101.09.2021-201.09.2021-3

 

August 2021

23.08.2021

23.08.2021-123.08.2021-223.08.2021-323.08.2021-4

21.08.2021

21.08.2021-3 (Luftbild)21.08.2021-121.08.2021-2

20.08.2021

20.08.2021-120.08.2021-220.08.2021-3

18.08.2021

18.08.2021-118.08.2021-218.08.2021-318.08.2021-4

17.08.2021

17.08.2021-117.08.2021-217.08.2021-3

12.08.2021

12.08.2021-112.08.2021-212.08.2021-312.08.2021-4

10.08.2021

10.08.2021-110.08.2021-210.08.2021-3

04.08.2021

04.08.2021-104.08.2021-204.08.2021-3

03.08.2021

03.08.2021-403.08.2021-303.08.2021-203.08.2021-1

 

Juli 2021

30.07.2021

30.07.2021-130.07.2021-330.07.2021-430.07.2021-630.07.2021-1030.07.2021-1130.07.2021-17

29.07.2021

29.07.2021-229.07.2021-329.07.2021-429.07.2021-529.07.2021-629.07.2021-7

28.07.2021

28.07.2021-228.07.2021-328.07.2021-1

27.07.2021

27.07.2021-1327.07.2021-1227.07.2021-1127.07.2021-327.07.2021-527.07.2021-627.07.2021-10

26.07.2021

26.07.2021-326.07.2021-426.07.2021-16

26.07.2021-18

23.07.2021

23.07.2021-723.07.2021-523.07.2021-623.07.2021-223.07.2021-323.07.2021-1

22.07.2021

22.07.2021-222.07.2021-322.07.2021-4

21.07.2021

21.07.2021-721.07.2021-921.07.2021-1121.07.2021-1221.07.2021-1321.07.2021-3

20.07.2021

Baufortschritt 20.07.2021

Baufortschritt 20.07.2021 -1

Baufortschritt 20.07.2021 -2

21.07.2021-5

Baufortschritt 20.07.2021 -3