Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Jugendbläsergruppe Haddeby e.V.

Kontakt

Erster Vorsitzender: Tim Günter

Langacker 12
24857 Fahrdorf

In 1979 entstand  die Idee, eine Musikgruppe aufzubauen, in der Kinder und Jugendliche Musikinstrumente erlernen sollten. An vorderster Front bei der Umsetzung der Planungen marschierten Klaus Dietrich und als Schulrektor der damaligen Dörfergemeinschaftsschule Selk (jetzt Kulturzentrum Selk) Alfred Grehl. Beide setzten mit Hilfe weiterer sowie mit Witz, Engagement und mit kaum geahnter Kreativität die Idee in eine Vereinsgründung um. Die Jugendbläsergruppe Haddeby erblickte somit am 08.10.1979 als Verein das Licht der Welt.

 

Unterstützt von Mitgliedern des Amtsfeuerwehrmusikzuges Haddeby konnten schnell erste Erfolge erzielt werden und Christel Dietrich, Ehefrau vom ersten Vorsitzenden und Stabführer des Vereins, Klaus Dietrich, pflegte erfolgreich als „Mutter des Vereins“ das gesamte Umfeld. Das Herz des Vereins begann somit zu schlagen und schlägt weiterhin mit großer Intensität.
 
Der Gründungsgedanke lebt noch immer im Verein fort. Jetzt allerdings ist die Generation der Kinder und Jugendliche aus der Gründungszeit im Verein aktiv, und weiterer Nachwuchs findet laufend den Weg in die Selker Vereinsräume. Somit ist die Jugendbläsergruppe generationsübergreifend aufgestellt, so dass jeder, der sich für Musik im Orchester interessiert, im Verein willkommen ist. Das Alter spielt keine Rolle.

 

Neben einem Dankeschön an alle, die als Person am Vereinsgelingen mitgewirkt haben und sich laufend weiterhin einbringen, gebührt an dieser Stelle ein besonderer Dank an das Amt Haddeby und die amtsangehörigen Gemeinden des Amtes Haddeby. Sie unterstützten mit finanzieller Unterstützung den Verein und sichern den Fortbestand mit lfd. Zuwendungen. Das ist in Zeiten immer engerer finanzieller Spielräume in öffentlichen Kassen keine Selbstverständlichkeit.

 

Die JBG bedankt sich und sagt zu, auch weiterhin als Kulturträger im Amt zu wirken, als Botschafter für das Amt wahrgenommen zu werden und die bisherige Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fortzuführen. Übrigens, seit 1994 führt Musikpädagoge Arno Panske erfolgreich den Stab bei uns, und hat somit maßgeblichen Anteil am derzeitigen Erfolg unseres Vereins. Auch an ihn geht unser besonderer Dank für die Geduld und Motivationskünste.

Veranstaltungen


08.03.​2024 bis
10.03.​2024

Uhr
bis 12:00 Uhr

Veranstaltungszentrum Winterrade in Borgwedel

Probewochenende zur Vorbereitung auf unser Frühjahrskonzert und die weitere Musiksaison [mehr]
 
 

24.03.​2024

Uhr
bis 18:30 Uhr

Turnhalle Selk, Kreisstraße 32

Unser jährliches Frühjahrskonzert [mehr]